db
Doing Business in the European Union 2021

Der Linzer Raum befindet sich in einigen Bereichen im Spitzenfeld

Georg Bruckmüller und Karl Weilhartner haben bei der diesjährigen europäischen Studie der World Bank Group "Doing Business in the European Union 2021" mitgewirkt. Die Studie behandelt die nationalen und regionalen Unterschiede bei der Unternehmensgründung oder beim Erwerb von Liegenschaften.

Ersichtlich ist, dass Linz in vielen Bereichen besonders gut aufgestellt ist. Im Immobilienbereich kommt man in Linz am schnellsten zur einer Eintragung in Grundbuch. Das freut uns sehr.

HIER zur Studie

Veröffentlicht am